Lesung mit Romain Meyer über: „François Bausch, der Un-Geduldige“ – Montag, der 26. März 2018 um 19.00 Uhr

Concert de piano avec Kristine Ozolina – Samedi, le 24 mars 2018 à 20h30
19. March 2018
On Two Feet Trio live @ Bovary – Friday the 20th of April 2018 – from 9.00 p.m. to 23.00 p.m.
13. April 2018

Lesung mit Romain Meyer über: „François Bausch, der Un-Geduldige“ – Montag, der 26. März 2018 um 19.00 Uhr

Montag, 26. März 2018 um 19 Uhr in Anwesenheit des Politikers

 

In seinem Buch „François Bausch, Der Un-Geduldige“ (Erscheinungsdatum 19. März 2018) beleuchtet der frühere Journalist Romain Meyer den politischen Weg des grünen Politikers, der seine Kindheit 100 Meter vom heutigen Café littéraire Le Bovary entfernt verbracht hat. Es ist also kein Zufall, dass die erste Lesung dieser „Skizzen eines politischen Lebens“ eine Woche nach Erscheinen des Buches dort stattfindet. Minister Bausch wird die Ausführungen des Autors ergänzen und kommentieren.

 

„An das Wirtshaus im Mäertesgronn hat François Bausch gute Erinnerungen. In Weimerskirch kann er mit seinen Freunden nach Herzenslust herumtollen, die Grünflächen reichen vom Kuebebierg im Norden und von der Schëttermarjal im Süden bis tief ins Viertel hinein, das die neue Kirchbergerstraße noch nicht zweiteilt“ (aus „François Bausch, Der Un-Geduldige“, Seite 16).

 

Das Buch bietet einen spannenden Einblick in die Entwicklung einer politischen Karriere. Romain Meyer gelingt es auch, den Leser auf eine abwechslungsreiche Reise durch die politische Landschaft der jüngsten Vergangenheit mitzunehmen.